Einträge von

Kostenfreier Online-Tag des Mittelstands 2021 – 23. August 2021

Digital aus der Krise

Die Corona-Pandemie hat unser Wirtschaftsleben stark verändert. Unternehmen mussten innerhalb kürzester Zeit ihre Arbeitsweisen und ihre Abläufe an neue Gegebenheiten anpassen – für mittelständische Betriebe eine große Herausforderung. Die Digitalisierung war in der Krise ein zentraler Hebel, um weiterhin erfolgreich wirtschaften zu können, sei es mittels mobilem Arbeiten, Online-Handel oder digitalen Geschäftsmodellen. Was sollten Betriebe beachten, damit die Digitalisierung nach der Krise zu einem dauerhaften Erfolgsfaktor wird? Welche Fallstricke gibt es und, welche Tools und Unterstützungsangebote können Unternehmen nutzen? Über diese und weitere Fragen wird mit Ihnen auf dem diesjährigen Tag des Mittelstands diskutiert.

Der Tag des Mittelstands wird seit 2004 von der Handelskammer, der Handwerkskammer, dem Verband Freier Berufe und der Wirtschaftsbehörde durchgeführt.

Die Veranstaltung findet online statt und ist kostenfrei.

Beschluss des Koalitionsausschusses vom 03. Juni 2020 zur Bewältigung der Corona-krise

Angesichts der Corona-Krise, die in unterschiedlicher Ausprägungalle Staaten rund um den Globus erfasst hat, ist die Wirtschaftsleistungweltweit stark zurückgegangen. Entsprechend steht Deutschland als global vernetzte Exportnation vor der Herausforderung, die direkten Folgen der Pandemie für die Wirtschaft im Inlandzu bekämpfen, Lieferketten wiederherzustellen und auf die verschlechterte weltwirtschaftliche Lage zu reagieren.

Aktuelle Informationen zur Coronakrise

Die derzeitige Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen und wirft viele Fragen auf. Auf den nachfolgend aufgeführten Webseiten erhalten Sie laufend vielfältige aktuelle Informationen zu finanziellen Hilfen, Unterstützungsangeboten sowie allgemeinen Hinweisen zur Bewältigung der Auswirkungen des Corona-Virus.